1. Stempel-Event im Süden

Samstag Morgen 8Uhr. Los gehts. Silke und Susanne kommen mich abholen und wir verstauen zusammen die letzten Kisten im Auto. Es müssen zum Glück nur noch die Workshopmaterialien und Werkzeuge mit, denn bereits Freitag Abend hatten wir sonst schon alles gerichtet. Haben Silke und Tina nicht wundervoll dekoriert ?!?

Angekommen im Luther-Haus haben wir dann noch unsere Workshoptische gerichtet und jede von uns hatte noch etwas leckers für unser Naschereien Buffet mitgebracht. Yammi war das lecker….

Ab 9.30Uhr trafen bereits die ersten Workshopteilnehmer ein. Einige sogar von sehr weit her gereist ! Es hat mich sehr gefreut Mädels, daß ihr da wart !!!  Für jeden gabs ein Namenschild. Gaby’s habe ich leider noch hier, da die ärmste plötzlich krank geworden ist, und nicht kommen konnte. Wünsche Dir gute Besserung meine Liebe !!

Punkt 10 Uhr gings dann los mit den Workshops. Silke mit ihrem Layout, Susanne mit Buttons und ich mit meinem Notizbuch. Wobei…meine Teilnehmerinnen wollten schon wieder den Raum verlassen, da ich die WS-Tüten leider falsch beschriftet hatte *lach* Aber ich konnte sie davon überzeugen, daß sie richtig sind. Angelina war so lieb, und hat mich tatkräftig unterstützt.

Und so sieht mein Notizbuch aus:

Wenn ihr gerne die Anleitung hättet, dann dürft ihr mir gerne über „Kontakt“ schreiben, und schicke sie Euch !

Es war ein wunderschöner, wenn auch doch sehr anstrengender Tag. Mir hat es auf alle Fälle Spaß bereitet und ich habe mich gefreut, neue kreative Mädels kennen zu lernen. Und natürlich auch,einen Großteil  „meiner“ Kunden zu treffen. Ich hoffe, es hat Euch auch Freude bereitet. Und wer weiß…vielleicht gibt’s ja nächstes Jahr nochmals so ein Event 😉

Wünsche Euch nun einen schönen Nachmittag…hier hat es zum Glück aufgehört zu regnen !

Alles Liebe

Michaela

2 Kommentare zu „1. Stempel-Event im Süden“

  1. hallo Michaela, euer Event scheint ja richtig toll gewesen zu sein. Den Bildern nach auf jeden Fall. Schade, daß ich nicht dabei sein konnte. Vieleicht klappt es ja im nächsten Jahr. Dein Notizbuch sieht klasse aus. Würde mich über die Anleitung sehr freuen. Ganz liebe Grüße Ursel

  2. Hallo Michaela,

    das Album ist ja wirklich schön geworden. Wenn ihr nicht so weit weg wärd, wäre ich gerne zu dem Workshop gekommen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.