Tannen & Karos

Tannen & Karos

So heißt ein, wie ich finde, wunderschönes Stempelset, zu dem es auch eine Handstanze gibt. Wie vielfältig ihr es einsetzten könnt, mag ich Euch heute zeigen:

Als erstes habe ich den Tannenbaum mit Gartengrün gestempelt (den Stamm in Espresso) und mit den gestickten Rahmen ausgestanzt:

Die nächste Variante ist gestickter Rahmen ausgestanzt, mit der Handstanze Tannenbaum den Baum rein gestanzt und mit Stampin‘ Dimensionale kariertes Papier hinterlegt:

Dann habe ich den Tannenbaum gestempelt, ihn ausgestanzt und mit Stampin‘ Dimensionals auf das Fähnchen geklebt:

Zum Schluss dann noch die Variante mit Stempeln auf Aquarellpapier. Hierzu habe ich das Papier richtig nass gemacht, und „normal“ gestempelt. Aber gleich zweimal hintereinander. An den Stellen, wo das Papier nicht ganz nass war, kam der Stempelabdruck klarer rüber. Dann habe ich alles trocken geföhnt und an ein paar Stellen den Baum nochmals gestempelt. So finde ich kommt es schön plastisch rüber. Anschließend noch bisserl „Winkofstella“ drüber und fertig:

Was meint ihr ? Was gefällt Euch am besten ? Probiert es doch einfach mal selber aus. Wünsche Euch viel Spaß dabei.

Alles Liebe

Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.